12. Juli 2012
von Guido Löhr
4 Kommentare

Peakbreak 2012 – 6. Etappe

Wenn ich wählen könnte, würde ich heute sicher kein Radfahren. Nachts um zwei bin ich mit Halsschmerzen erstmals wach geworden, in der rechten Kniekehle zieht es etwas, der Beinbeuger leidet wohl, und auch nach dem Ausfstehen die ersten Schritte sind … Weiterlesen

10. Juli 2012
von Guido Löhr
Kommentare deaktiviert

Peakbreak 2012 – 4. Etappe

Die heutige Etappe könnte man als Regenerationstag bezeichnen, denn mit 91 Kilometern ist es die kürzeste, abgesehen vom Zeitfahren gestern. Außerdem ist auch mit dem Staller Sattel nur ein Anstieg, insgesamt etwa 1500 Höhenmeter, zu bewältigen. Wir starten wieder in … Weiterlesen

9. Juli 2012
von Guido Löhr
1 Kommentar

Peakbreak 2012 – 3. Etappe

Heute ist ein Einzelzeitfahren über 26 Kilometer mit Bergankunft auf dem Kronplatz geplant. Ganz sicher ist es nicht, da gestern abend noch nicht klar war, ob die Strecke hoch zum Kronplatz befahrbar ist. Durch zwei Unwetter ist der geschotterte Abschnitt … Weiterlesen

8. Juli 2012
von Guido Löhr
1 Kommentar

Peakbreak 2012 – 2. Etappe

Der heutige Tag würde jedem Radmarathon gut zu Gesicht stehen. Drei ordentliche Anstiege, insgesamt 3800 Höhenmeter auf 178 Kilometer verteilt. Wie gehabt geht es mit einem neutralisierten Start los, allerdings etwas später als geplant, denn aus einem Hotel sind neun … Weiterlesen